Digitalgeschichte

„Neben ,Katzenvideos' und ,Schminktipps' sollten endlich echte, wertvolle Inhalte in den ,neuen' Medien etabliert werden!

Ich gehöre zu den Pionieren, welche bereits in den 1980er Jahren einen Computer besaßen und nutzten - und vieles, was heute für ,innovativ' gehalten wird, das hatten wir damals schon. Früher ging es aber noch um Ideen, um Kreativität, um Informationsaustausch … und heute gibt es riesige Potentiale durch die so genannten ,sozialen Netzwerke', welche aber brach liegen: es werden Katzenvideos gepostet, Fakenews, Spam und echte Inhalte fehlen. Wenn das nicht schnell geändert wird, dann wird man es kaum noch ändern können."

Der vorliegende Vorschlag wurde an folgende Themenforen weitergegeben:

06. Die Chancen der Digitalisierung im Tourismus nutzen

11. Heimat.Ruhr

18. Das große Wort direkt vor Ort: Starke Medien, starker Zusammenhalt, starke Demokratie

Weiterführende Informationen zu allen Themenforen finden Sie unter www.land.nrw/de/themenforen-der-ruhrkonferenz.

Alle Beiträge wurden redaktionell bearbeitet. Originalpassagen sind durch An- und Abführung kenntlich gemacht, Kürzungen durch (…).