Beteiligen - Dialog Ruhr-Konferenz

Im Zuge eines ersten Dialogverfahrens des Themenforums Sport mit diversen Akteuren aus verschiedenen gesellschaftlichen Teilbereichen sind erste Projektskizzen entstanden, die im Folgenden vorgestellt werden sollen. Die Idee der Online-Beteiligung ist, aus einer anderen Perspektive auf bestehende und sich anbahnende Prozesse des Sports zu blicken, um mögliche Potenziale zu heben und blinde Flecken zu umgehen. Bereichern Sie unsere Vorschläge mit Ihren Ideen, Ihrer Expertise und gern auch mit kritischen Anmerkungen! Damit helfen Sie uns, die Projekte weiter nach vorne zu bringen.

Besonders interessiert uns: Welche Akteure sollten mit ins Boot geholt werden? Kennen Sie Best Practice-Beispiele oder Pilotprojekte? Wo sehen Sie Entwicklungsbedarfe? Haben Sie eine Idee im Kopf, die noch nirgendwo steht? Dann ist hier der richtige Ort, diese zu artikulieren.

Ein gemeinsames ÖPNV-Ticket für die Region, eine Solarstadt Ruhr oder neue Radwege durch das Ruhrgebiet - vom 31. August 2018 bis zum 10. April 2019 gingen über diese Online-Plattform und per Mail viele bemerkenswerte Ideen zur Zukunft des Ruhrgebiets ein.

Um die Vielfalt und Kreativität der Einsendungen zu zeigen, finden Sie hier eine Auswahl der eingereichten Ideen. Die Liste wird kontinuierlich erweitert – ein Wiederkommen lohnt sich also!

Alle eingereichten Ideen wurden bereits an die zuständigen Themenforen zur weiteren Bearbeitung weitergegeben und fließen so direkt in die Ruhr-Konferenz ein. Weitere Ideen nehmen wir per Mail unter info@ruhr-konferenz.nrw entgegen.

Die erfolgreiche Metropolregion Ruhr im digitalen Zeitalter – das ist unser Ziel. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten alle Ministerien der Landesregierung mit Akteuren vor Ort in der Region zusammen.

Auch Ihre Meinung zählt: Welche Fragestellungen sind Ihnen besonders wichtig? Welches Thema bringt die Region am besten voran? Setzen Sie drei Prioritäten: